Aktuelle Nachrichten für immobilien


Nachrichten (Haufe)

Destatis: Baugenehmigungen sinken weiter – Verbände drängen Sondierungsparteien (Fr, 19 Jan 2018)
Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland ist von Januar bis November 2017 weiter gesunken – um 7,8 Prozent auf 313.658 Wohnungen im Jahresvergleich, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Ein Problem sieht die Förderbank KfW weniger bei den Genehmigungen, sondern eher bei der Umsetzung. Die Immobilienverbände sehen die Sondierungsparteien in der Pflicht, schnell zu handeln und fordern von der neuen Regierung einen Stopp des "Bürokratiewahnsinns". Mehr zum Thema 'Baugenehmigung'...
>> mehr lesen

BGH: Gewerbliche Weitervermietung als Werkswohnung (Do, 18 Jan 2018)
Eine gewerbliche Weitervermietung von Wohnraum kann auch vorliegen, wenn der Hauptmieter mit der Vermietung selbst keinen Gewinn erzielen will, sondern die Wohnungen seinen Arbeitnehmern als Werkswohnungen zur Verfügung stellt. Mehr zum Thema 'Immobilienverwaltung'... Mehr zum Thema 'Untervermietung'... Mehr zum Thema 'Mietrecht'... Mehr zum Thema 'Kündigung'...
>> mehr lesen

Gesetzgebung: Eine verfassungswidrige Grundsteuer hätte weitreichende Folgen (Do, 18 Jan 2018)
Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) muss prüfen, ob die Einheitsbewertung des Grundbesitzes als Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Zwei Eigentümer hatten ihren Grundsteuerbescheid angefochten. In einer ersten mündlichen Beratung kritisierten die Karlsruher die veraltete Regelung. Die Reform ist letztlich eine politische Frage, das BVerfG kann nur über Rechtsfragen zum geltenden Gesetz urteilen – mit weitreichenden Folgen. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Bundesverfassungsgericht'...
>> mehr lesen

Grundsteuer: Kommentar: Weg von Werten, hin zu Flächen (Do, 18 Jan 2018)
Am 16.1.2018 hat das Bundesverfassungsgericht über die Einheitswerte als Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer verhandelt. Ingeborg Esser, Geschäftsführerin des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, war in Karlsruhe dabei. Hier kommentiert und berichtet sie über die Verhandlung. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Bundesverfassungsgericht'... Mehr zum Thema 'Gdw'...
>> mehr lesen

Brickvest: Deutschland nicht mehr Investitionsziel Nummer eins bei ausländischen Anlegern (Do, 18 Jan 2018)
Deutschland ist für internationale Anleger nicht mehr die bevorzugte Investitionsregion für Gewerbeimmobilien. Das ist ein Ergebnis des Investoren-Barometers von Brickvest für das vierte Quartal 2017. Nur 23 Prozent der Befragten bejahten das, nach 34 Prozent im dritten Quartal. Auf Platz eins steht nun wieder Großbritannien. Außerdem macht Brickvest eine deutliche Zunahme der Risikoakzeptanz sowie ein wachsendes Interesse an B-Städten und regionalen Märkten aus. Mehr zum Thema 'Investment'... Mehr zum Thema 'Investment Property'... Mehr zum Thema 'Crowdinvesting'... Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...
>> mehr lesen